Praktischer Ablauf

Auswahlkriterien einer Augenklinik (?)

Hier bei uns in Deutschland gibt es eine Reihe von verschiedenen Ketten, die sich voll und ganz auf das Augenlasern spezialisiert haben und tagtäglich eine Vielzahl von Patienten behandeln. Somit machen die Augenlaserzentren Tag für Tag äußerst gute Umsätze, was natürlich und vor allem damit zu tun hat, dass der Markt  derzeit boomt. Ein Großteil der Menschen, die sich auf herkömmlichen Wege mit operativ korrigierbaren Fehlsichtigkeiten herumschlagen müssen, wollen von den neu entwickelten Behandlungsmethoden profitieren und nicht länger auf Brillen und Kontaktlinsen vertrauen. Und das ist nur allzu verständlich, denn wenn die Möglichkeit besteht, in Zukunft komplett auf die herkömmlichen Sichtverbesserer verzichten zu können, will man als Betroffener natürlich dem Nerven aufreibenden Tragen von Brille und Co. ein Ende setzen. Bei diesem Vorhaben helfen dann die verschiedenen Augenlaserzentren.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Risiken einer Augenkorrektur

Sämtliche operative Eingriffe sind natürlich immerzu mit gewissen Risiken... weiterlesen...

Methoden - Voruntersuchungen bei einer Augenkorrektur

Entscheidet man sich für einen operativen Eingriff um das Sehvermögen zu... weiterlesen...

Augenlasern - Voraussetzungen für eine OP

Das Augenlasern bietet als moderne Behandlungsmethode einige enorme... weiterlesen...

Nach einer Behandlung

Nach einer Augenlaser-Behandlung ist es äußerst wichtig, sich ordnungsgemäß... weiterlesen...

Klinikfinder

Aus dem mittlerweile relativ großen Angebot der verschiedenen Anbieter haben wir Informationen zu den drei Größten für Sie zusammengestellt. 

 

Optical Express

Das weltweit behandelnde Unternehmen “Optical Express” ist auch in Deutschland stark mit Filialen vertreten. Die wichtigsten deutschen Standorte sind unter anderem Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Freiburg. Jedem der einzelnen Standorte ist ein speziell ausgebildeter Facharzt zugeordnet, der über langjährige Erfahrung verfügt und die Laserbehandlungen durchführt. Durch den ausschließlichen Einsatz von besonders erfahrenen Ärzten wird ein hohes Maß an Qualität erreicht. In Kombination mit einer stets weiterentwickelten Lasertechnologie erhält der Patient ein Maximum an Sicherheit und kann sich somit voller Vertrauen zurücklehnen und sich auf sein neues, scharfes Sehen freuen.

 

CARE VISION

Die Augenlaser-Kette “CARE VISION” ist eine der weitesten verbreiteten Anbieter in Deutschland. Mit einer Vielzahl von verschiedenen Standorten zählt CARE VISION definitiv zu den bekanntesten und größten Ketten der Bundesrepublik. Seine größten Filialen hat CARE VISION in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hannover und Stuttgart. Auch ist das bekannte Unternehmen in Österreichs Hauptstadt Wien vertreten. Das Unternehmen wirbt mit modernster Technologie, fortschrittlichen Behandlungsmethoden und qualifizierten Fachärzten - und das mit Erfolg. Jährlich machen die Augenlaserzentren von CARE VISION gute Umsätze. Eine schlaue Unternehmensführung und attraktive Angebote ziehen jährlich eine Vielzahl von potentiellen Patienten an. 

 

Euro Eyes

Ein weiterer bekannter Anbieter von Augenlaser-Behandlungen ist “Euro Eyes”. Mit Standorten in 14 deutschen Städten zählt Euro Eyes hierzulande zu den drei bekanntesten Anbietern von Augenlaser-Operation. Das Unternehmen wirbt mit “Technologie der Zukunft”, TÜV geprüften und zertifizierten LASIK-Behandlungen, besonders erfahrenen Operateuren und individuell zugeschnittenen Behandlungen. Seit über 20 Jahren korrigiert Euro Eyes nun schon verschiedene Arten der Fehlsichtigkeit und hat sich im Laufe der Zeit einen guten Ruf gemacht. Die stets weiterentwickelte Lasertechnologie verringert Risikos und erhöht die Qualität bei den Eingriffen. Das große deutsche Unternehmen setzt voll und ganz auf Nachhaltigkeit und Qualität.